Strickmodelle Noro

Designergarne von Eisaku Noro

In den Farben schwelgen und ungewöhnliche Designs erleben. Bis zu 40 Farben vereinen sich in einem einzigen Wollstrang. Die harmonische Farbgebung spiegelt sich in den einzigartigen, unverkennbaren Strickkunstwerken wieder. Durch das zeitlich sehr aufwendige Färbe- und Spinnverfahren (im Gegensatz zu den meisten Garnherstellern) werden bei NORO die diversen "Garnzutaten" vor dem eigentlichem Spinnvorgang einzeln eingefärbt und das qualitativ sehr hohe Niveau rechtfertigt sich der gehobene Preis. Eine gute, langlebige Investition für ein Designerstück, in dem man Sie und Ihren erlesenen Geschmack wiedererkennen wird. Sie erhalten die entsprechende Menge Garn und eine ausführliche Anleitung (Nadeln sind nicht im Modellpaket enthalten)

NORO - the World of Nature - das Garn, das süchtig macht

Noro, the World of Nature und ein Garn, das Seinesgleichen sucht. Der Name Eisaku Noro steht als Synonym für höchste Qualität und inspirative Farbgebung. Dieses einzigartige Garn aus Japan wird entweder alleine oder als luxuriöse Mischung aus Seide, Kaschmir und Mohair hergestellt und nun auch bei Wollfactory angeboten.

Noro's beispielhafte Farbmischungen sind mittlerweile berühmt und weltbekannt. Beim Verarbeiten der Garne treten stufenweise Farbveränderungen auf, die ungewöhnliche Effekte entstehen lassen, die an Patchwork erinnern.

Die Garne sind handgesponnen und handgefärbt. Der Herstellungsprozess ist daher relativ aufwendig und das Garn nicht gerade billig. Die bunten Mischungen bestehen zum Teil aus 3 oder mehr Farben, die jeweils separat gefärbt und dann gemischt werden. Verstrickt werden die Garne mit dickeren Nadeln.

Noro hat mittlerweile eine großer Auswahl an verschiedenen Garnen, die zum herum experimentieren einladen.

Noro - dieses Garn macht süchtig und Sie können nicht mehr aufhören zu stricken, weil Sie sehen möchten, welche Farbe als nächstes kommt.